die ersten Tage wieder auf dem Boot …

Moin liebe Follower (so heißt das ja heutzutage 😉 ), liebe Leser, Freunde und Gäste
schön, dass Ihr uns auch dieses Jahr wieder begleiten wollt.

20220608_04.jpg

Obwohl – es wird nicht so spannend wie einige andere Jahre.

Dieses Jahr haben wir uns entschlossen mal wieder Boot zu fahren! Das letzte Mal war, für (nur) eine Woche vor 6 Jahren (!) und für 3 Wochen vor 11 Jahren! Jedes Jahr, natürlich wie immer in den Niederlanden bei Nautica Yacht Charter (vormals Dirk Nauta Sailing). OK, Insider wissen, dass wir ein Jahr fremd gegangen sind – was wir aber auch bereut haben – das Boot war fürchterlich!
Letztes Jahr, beim surfen, fand ich überraschenderweise, das unser „Lieblingsboot“ die „Lady Belle“ frei war. Kurze Beratung – und gebucht – endlich mal wieder 3 Wochen auf dem Boot!

20220608_02.jpg
20220608_03.jpg

Tja und jetzt sind wir hier 🙂 Wir haben sogar nix verlernt – klappt noch alles wie gehabt. Ich gebe die Kommandos und Birgit führt sie aus (also ganz anders als zu Hause 🙂 )
Jetzt fahren wir einen kurzen Törn durch Friesland und dann wollen wir gen Süden, über die Randmeeren oder den Polder Richtung Amsterdam und durch Holland zurück – oder so ähnlich. Wir kennen ja schon fast alles an Wasserwegen hier, und lassen uns treiben…

Heute Mittag haben wir gerade noch vor einer großen durchziehenden Regen- und Wind-front festgemacht.

20220608_01.jpg

Am späten Nachmittag sind wir dann noch eine Ecke weiter gefahren und liegen jetzt in der „Wide Ie“ (kurz vor dem berühmten Princenhof bei Earnewald) an einem schönen ruhigen Anleger der Marrekrite.
20220608_05.jpg

Das ist eine Vereinigung, die in ganz Friesland Liegeplätze an schönen Ecken anlegt und pflegt. Diese sind kostenlos, wenn man sich eine Mitgliedschaft für ein Jahr kauft. Kenntlich gemacht durch den Wimpel, den man im Mast führt (da es aber gerade mal wieder regnet, gibt es heute noch kein Bild von dem Wimpel)

So, das soll es als Einstimmung für heute gewesen sein. Jetzt bin ich nur noch gespannt, ob die automatische Mail-Benachrichtung bei Euch allen klappt – vielleicht meldet sich ja der eine oder andere 😉

Bis demnächst – viele Grüße aus den Niederlanden – die Bootsfahrer Birgit & Jürgen

8 Gedanken zu „die ersten Tage wieder auf dem Boot …

  • Mittwoch, 8. Juni 2022 um 21:04
    Permalink

    Viel Spaß Euch Beiden… und immer ‚ne Handbreit….

    LG von Birgit & Uli

    Antwort
    • Mittwoch, 8. Juni 2022 um 21:11
      Permalink

      Hallo ihr Beiden, einen schönen Urlaub mit ganz viel Sonne .
      Wir warten schon auf den Regen ☔.
      Viele Grüße
      Frank und Iris

      Antwort
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 08:52
    Permalink

    Moin ihr beiden! Das ist ja schön das es nun mit der Reise los geht! Wünschen ganz viel Spaß mit Hoffentlich Guten Wetter ⚓️☀️Lg Eure Feinde

    Antwort
    • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 08:54
      Permalink

      Moin ihr beiden, viel Spaß und Gutes Wetter! Schön das wir wieder Nachlesen können wo ihr so seid lg Eure Feinde

      Antwort
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 16:10
    Permalink

    Moin ihr Lieben,
    Schön das alles so weit bei euch geklappt hat. Ja, ich bin auch nicht faul gewesen. Fahre kein Boot und verbringe bei Regen die Zeit im Keller. Das Stück Landschaft nimmt Formen an. Macht immer noch Spaß.
    Werde dir, Jürgen, keine Bilder schicken, sonst kommen noch mehr neue Ideen dazu :-).
    Also weiterhin gute Fahrt und viel Spaß.
    Beste Grüße
    Kalle

    Antwort
    • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 21:33
      Permalink

      Moin Kalle,
      ooooohhhh das ist aber nicht nett – keine Bilder 🙁 🙁 und wenn ich verspreche keine Türme zu besteigen und Bilder von oben zu machen?….
      Das ist noch soooo lange bis zum 5. Juli!
      Gruß
      Jürgen

      Antwort
  • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 20:53
    Permalink

    Schön, dass es wieder losgeht! Ich hatte schon Entzugserscheinungen…
    In ein paar Wochen geht’s auch bei uns zu Wasser, und dank Eurer Berichte kann ich mich nun seelisch darauf vorbereiten ;-).

    Handbreit
    Holger

    Antwort
    • Donnerstag, 9. Juni 2022 um 21:31
      Permalink

      Moin Holger,
      in eine paar Wochen erst?
      Aber dann hoffentlich auch gleich ab in den Urlaub?!

      Gruß
      Jürgen

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.